Beschleunigen Sie Ihre digitale Transformation

... und sparen Sie bis zu 40 Prozent der Kosten.

AHUB ist das neueste Akronym im Microsoft Universum und es steht für Azure Hybrid Use Benefit. Darüber bietet Microsoft eine Strategie für die Migration in die Azure Cloud zu günstigeren Konditionen an, indem bestehende Windows Server Lizenzen in Azure genutzt werden dürfen.

Mit dem Azure-Vorteil bei Hybridnutzung profitieren Sie optimal von Ihren lokalen und Cloudlizenzen. Sie können Ihre Windows Server-Lizenzen mit Software Assurance seit 1. Februar 2016 in allen Azure-Regionen für die Nutzung von virtuellen Computern verwenden. Berechnet wird dabei nur die Grundgebühr die bereitgestellten Ressourcen der virtuellen Maschine.

Häufig gestellte Fragen

F. Wie kann man AHUB nutzen?

Um Lizenzen hybrid zu nutzen, existieren Marketplace-Images, die für AHUB vorkonfiguriert sind. Oder Sie erstellen eine VHD, die Ihren Basis-Windows-Server-Build enthält und in Azure laden. Es gibt einige Voraussetzungen und Schritte zu befolgen, weitere Hinweise finden Sie hier:
https://docs.microsoft.com/de-de/azure/virtual-machines/windows/hybrid-use-benefit-licensing

F. Wieviel kann ich von AHUB profitieren?

Mit AHUB werden Sie nur für die Basisberechnung Ihrer virtuellen Maschine bezahlen. Konkret bedeutet dies, sie haben die für eine Windows VM die gleichen Kosten wie für eine Linux VM.

F. Wieviele Windows VMs werden in Azure von AHUB abgedeckt?

Jeder Windows Server Standard oder Datacenter mit SA Lizenz erlaubt Ihnen, entweder:
1x Azure VM Instanz bis zu 16 Kerne
2x Azure VM Instanzen bis zu 8 Kerne jeder

Wichtiger Hinweis:
Windows Server Standard mit SA kann nur auf einem einzigen Server verwendet werden - das heißt, Sie können die Windows Server Lizenz vor Ort oder in Azure verwenden, aber nicht beide gleichzeitig.

F. Was ist die Grundgebühr für eine VM?

Die Grundgebühr für eine VM, die der Abrechnung beim Azure-Vorteil bei Hybridnutzung zugrunde liegt, entspricht der Linux-Gebühr für virtuelle Computer: https://azure.microsoft.com/de-de/pricing/details/virtual-machines/linux/

F. Wer kann dieses Angebot nutzen?

Jeder Windows Server Standard- oder Datacenter-Kunde mit Software Assurance kann den Azure-Vorteil bei Hybridnutzung nutzen. Der Azure-Vorteil bei Hybridnutzung ist nicht auf ein bestimmtes Lizenzierungsprogramm beschränkt, sondern steht allen Kunden mit aktiver Software Assurance zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen

Sie haben noch Fragen oder möchten sich zu Cloud-Themen beraten lassen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht